1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Was bei „Kunst im Kern“ auf dem Programm steht​

Kulturtag in Willich : Was bei „Kunst im Kern“ auf dem Programm steht

Der 13. August steht in Willich im Zeichen der Kultur: Visuelle Kunst und Malerei, Darbietungen in Musik, Tanz, und Theater werden im Ortskern von Willich geboten.

(jbu) Was am Willicher Kulturtag wo geboten wird:

Visuelle Kunst (11 bis 18 Uhr) Chrissy Abria, Öl-Malerei und Resin-Kunst (Stadtwerke, Peterstraße 1a); Felix Contzen,   Kunstwerke und Videoinstallation (Kreuzstraße 19); Renate Diekmann, Gemälde (Bahnstraße 14); Die Spaßmaler, Malerei, (Rathaus am Kaiserplatz); Gruppe Farbenrausch, Kreatives Aquarellieren, (Kreuzstraße 7 bei Optic Jansen); Anne Fiedler, Wunderkammer der Natur (Bahnstraße 14); Conny Friedeler, Strukturmalerei (Art 101 Gallery, Peterstraße 41); Ulla Gribs, Bilder und Skulpturen (Bahnstraße 14); Vanny Hofer, Malerei (Bahnstraße 10 bei Frauenzimmer Mariechen); Birgitta Jenner, Malerei und Zeichnungen (Bahnstraße 14); Beate Krempe und Waleed Ibrahim, Planen-Drucke (Bahnstraße 12, Hof der Gaststätte Maaßen); Sabine Kreuels, graphische Arbeiten, (Bahnstraße 24); KuKt – Kunst- und Kulturtreff (Peterstraße 14); Lenka und Irene, Malerei (Markt 4); Nina Mußmann, Malerei (Peterstraße 49); Neersener Künstlergilde (Kaiserplatz); Willi Püttmanns, Acryl-Malerei (Hülsdonkstraße 9a, katholische Bücherei); Peter Schmitz, Zeichnungen und Skizzen, Hinzen-Haus (Kreuzstraße 12) Jörg Schulze-Roloff, Betonkunst (Bahnstraße 14); Martina Stall, Collagen, Skulpturen, Marionetten (Markt 5); Hedwig Maria Stevens, Malerei (Peterstraße 4); Maja Theberath, abstrakte Malerei (Bahnstraße 22 bei Kluth); Conny Türk, Wandmalerei (Kreuzstraße 19); Sophie Voigt-Chadeyron, Malerei (Hülsdonkstraße 1, Travellounge); Christiane Wagner, Aquarelle, Öl, Kalligraphie, (Kreuzstraße 19, alte Hallen); Herbert von Werden, Malerei (Peterstraße 27, bei Kosmetikladen).

Mitmach-Kunst Lesezeichen-Wettbewerb für Kinder, Buchhandlung (Grabenstraße 12); Graffiti-Aktion, Jugendzentrum „Hülse“, Kreuzstraße (14 bis 17 Uhr).

Musik und Tanz Christian Dücker, Piano (Kreuzstraße 19, 15 bis 17 Uhr); DJK-VfL Willich, Gudrun Holzmann und Mirko Bonnmann, Tango und Lyrik (12 Uhr) sowie Salsa bei Musik von Carlos Giron (Hülsdonkstraße 9a, 16 Uhr); Tanzsport, Boogie-Woogie und Rock’n’Roll, (Kaiserplatz, 13.30 Uhr); Frauenpower, Chor, (Marktplatz, 12.45 Uhr, und Grabenstraße 12, 13.30 Uhr); Armin Küpper, Saxophon (Marktplatz, 11.45 Uhr, und Kreuzstraße 19, 13 Uhr); Luba Maziar, Geige, Gaststätte Maaßen, (Bahnstraße 12, 13.30 Uhr und 16 Uhr); Akustik-Duo mit Andrea Prante, Gesang & Louis Rohm (Marktplatz, 17.30 Uhr); Probe-Raum, Musikduo, an unterschiedlichen Orten, 14 Uhr; Samba-Batteria-Niederrhein, Trommelgruppe (Kaiserplatz, 16, 16.25 Uhr, und Bahnstraße 10, 16.30 Uhr); Schulz & Schulz, Gitarre und Gesang, Jazz/Pop/Gospel, (Kaiserplatz, 17.45 Uhr) Tanzakademie Helen-Hortence Lex, HipHop (Bahnstraße 10, 15 Uhr und 17 Uhr, Bahnstraße 14); Tim und Julie, Pop-Duo, Brachfläche, begleitet Graffiti-Aktion; The Goodtimes, Rock’n’Roll-Band, (Marktplatz, 14 Uhr); Tonköpfe, Chor, (Marktplatz, 20 Uhr); Quinque Venti, Holzbläserquartett (Peterstraße 19, 16 Uhr)

Literatur, Theater, Sprache Bess Dreyer, Lesung, Atelier Martina Stall, (Hinterhof Markt 5, 13.30 Uhr, und Grabenstraße 12, 17 Uhr); Renate Fellner und Reinhardt Heinen vom Kunstverein, Lesung (Bücherei, Hülsdonkstraße 9a, 11 und 14 Uhr); Straßenzaubershow mit Gaukler Gaudius, (Kaiserplatz, 14.45 Uhr); Joker-Theatergruppe, (Grabenstraße 12, 14 Uhr, und Kaiserplatz, 16.30) Vera Nentwich, Lesung (Grabenstraße 12, 15 Uhr); Angela Richter, Lesung, (Kinderladen, Kreuzstraße 30, 15 Uhr); Robert-Schuman-Europaschule, Lesung Schüler des Literaturkurses „Kreatives Schreiben“ (Kaiserplatz, 15 Uhr); André Schulz und Dani, Konzertlesung „Nacht & Tag“ (Kreuzstraße 12, 15.30 Uhr); Klara Amend, Neue Reisegeschichten (Peterstraße 19, 11 Uhr).

Kulinarisches Caro‘s Baumstriezel und  Vinosteria acqua pazza, Italienische Spezialitäten (Kaiserplatz); Frank‘s Paella Live Cooking, Peterstraße 2; Bouillabaisse Landhaus Freemann, Jacques Weindepot und  Italiener 4mori (Marktplatz); Gaststätte Maaßen, Gegrilltes im mediterranen Innenhof (Bahnstraße 12); Manufaktur Faßbender & Zobel, Grillspezialitäten, Bahnstraße 3a.

Der Bürgerbus fährt stündlich von 9 bis 17 Uhr. Infos: www.kunst-im-kern-willich.de/  oder als Flyer im Hinzen-Haus.

(jbu)