1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Vorst: Sieben von zwölf Segmenten für erstes Windrad sind montiert

Windenergieanlagen : Sieben Segmente für erstes Windrad in Vorst montiert

Die Arbeiten an den zwei Windenergieanlagen in der Rottheide in Vorst werden immer sichtbarer.

Die Arbeiten an einem der zwei Windräder, die zwischen Vorst und Süchteln im Bereich des Gebietes Willicher Fleuth/Rottheide errichtet werden, gehen sichtbar voran. Aktuell werden die Turmsegmente für die Windenergieanlage 2 vormontiert, Arbeiten, die man als Pendler von der Landstraße L 475 aus verfolgen kann. „Sieben von insgesamt elf Segmenten sind bereits fertig. An dem achten Segment arbeitet das Turmaufbauteam aktuell“, teilte Maureen Nauen, Unternehmenssprecherin von SL Naturenergie, auf WZ-Nachfrage am Donnerstag mit. Der Kran, der die Segmente aufeinander setzt, soll Ende August damit beginnen. Nauen: „Das ist immer auch ein bisschen abhängig davon, wie das Wetter mitspielt.“ Für die Windenergieanlage 1 sind die Turmsegmente ebenfalls bereits angeliefert. „Hier wird dann auch zeitnah mit der Vormontage der Turmsegmente begonnen.“ Foto: Friedhelm Reimann