1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Verletzte bei Brand in Willich-Anrath: Rettungshubschrauber im Einsatz

Feuerwehreinsatz : Brand in Willich-Anrath: Rettungshubschrauber bringt Verletzten in Klinik

Bei einem Brand in Willich-Anrath sind zwei Menschen verletzt worden. Ein Hubschrauber war im Einsatz.

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Willich-Anrath sind ein Mann (87) und seine Frau (86) verletzt worden. Der Senior musste nach den Angaben der Polizei am Donnerstagabend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Nach ersten Erkenntnissen kam es zu einer Brandentwicklung im Kellerbereich des Hauses am Reutersweg, gegen 18.25 Uhr meldeten mehrere Anrufer das Feuer. Die Frau wurde nach den Angaben leicht verletzt.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, teilten die Beamten weiter mit.

(red)