Unfall: Lkw-Fahrer (62) stirbt am Steuer

Unfall : Lkw-Fahrer (62) stirbt am Steuer

Zeugen gaben an, dass der Lkw-Fahrer über dem Lenkrad zusammengesunken ist. Er kam schließlich in der Leitplanke zum stehen.

Am Freitag (28.12.) ereignete sich auf der Hanns-Martin-Schleyer-Str. in Willich Richtung Anschlussstelle Münchhausen ein Unfall. Der Lkw eines 62-jährigen Mannes fuhr dort auf ein an einer roten Ampel wartenden Wagen auf.

Der Lkw rollte zunächst weiter die Auffahrt zur A44 hoch, überfuhr dann den Grünstreifen und blieb schließlich in der Leitplanke zum Stehen.

Zeugen gaben an, dass der Lkw-Fahrer über seinem Lenkrad zusammengesunken war. Durch den Unfall war dieser zudem zunächst in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Trotz Reanimationsbemühungen verstarb der 62-Jährige später in einem Krefelder Krankenhaus.

(red)