Unfall in St.Tönis: Krefelder schwer verletzt - Auto überschlägt sich

Unfall in St. Tönis : Auto überschlägt sich - Krefelder schwer verletzt

Bei einem Unfall ist ein Autofahrer aus Krefeld schwer verletzt worden. Sein Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Polizei hat einen Verdacht.

Der Autofahrer aus Krefeld konnte sich nachdem sein Auto bei dem Unfall auf dem Dach gelandet war, selber befreien. Nach Angaben der Polizei war der 40-Jährige am Freitag mit seinem Auto gegen 4.10 Uhr auf der Düsseldorfer Straße in Richtung St. Tönis unterwegs. Schließlich soll er dann ungebremst in den Kreisverkehr 22 an der L 262 gefahren sein. Daraufhin überschlug sich der Pkw, riss ein Verkehrsschild heraus und blieb auf dem Dach liegen.

Dadurch wurde der Krefelder schwer verletzt. Wie die Beamten berichten, soll er unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung