Unfall auf dem Weg nach Kempen: 18-Jähriger aus St. Tönis stirbt

Auf dem Weg nach Kempen : 18-Jähriger aus St. Tönis stirbt nach schwerem Unfall

Tragischer Vorfall auf dem Weg nach Kempen: Ein 18-Jähriger aus St. Tönis ist nach einem Unfall im Krankenhaus gestorben.

Tragischer Unfall auf dem Weg nach Kempen: Ein 18-Jähriger aus St. Tönis ist nach einem Unfall mit seinem Auto in einem Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Samstag mit.

Der junge Mann war auf dem Krefelder Weg in Richtung Kempen unterwegs gewesen, als sein Fahrzeug aus unbekannter Ursache ins Schleudern geriet, hatte die Polizei mitgeteilt. Das Auto war nach Angaben der Beamten mit dem Heck gegen einen Baum geprallt und überschlug sich. Der 18-Jährige war aus dem Auto geschleudert worden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung