Tönisvorst: Auto kracht gegen Baum - Mann aus Kempen schwer verletzt

Unfall in Tönisvorst : Auto kracht gegen Baum - Mann aus Kempen schwer verletzt

Ein Mann aus Kempen ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach einem Zusammenprall auf einer Landstraße kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab.

Auf der Straße Unterweiden (L362) zwischen St. Tönis und Kempen ist es am Montagnachmittag zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 30 Jahre alter Mann aus Kempen schwer verletzt wurde. Der Mann befuhr die L362, als aus einer Seitenstraße ein Pkw auf die Landstraße einbog, teilte die Polizei mit. Beide Autos stießen zusammen. Der 30-Jährige krachte in der Folge mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum.

Kempener wird mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht

Er wurde laut Polizeiangaben mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die 37-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Fahrzeug auf die Straße Unterweiden eingebogen war, wurde demnach leicht verletzt. Ihr erst ein Jahr altes Kind blieb unverletzt. Die Straße musste zwischenzeitlich abgesperrt werden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung