Stadt Willich dementiert Berichte über Bombenfund

Stadt Willich dementiert Berichte über Bombenfund

Willich. Bombenfund an der Baustelle Ackerstraße? Diese Meldung verbreitete sich am Donnerstagvormittag rasch - unter anderem in den Sozialen Netzwerken. Die Stadt gab auf ihrer

fref=nf" target="_blank">Facebook-Seite am Mittag Entwarnung: Bauarbeiter hätten bei Baggerarbeiten etwas Verdächtiges entdeckt, das wie eine Bombe ausgesehen habe, und Alarm geschlagen. Der hinzugerufene Kampfmittelräumdienst habe dann aber festgestellt, dass es sich bei dem Gegenstand nicht um eine Bombe handelt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung