St. Tönis: Träumen auf dem Rathausplatz

St. Tönis: Träumen auf dem Rathausplatz

St. Tönis. Was kann man alles an einem arbeitsfreien Sonntag machen? Zum Beispiel tagträumen, meint Stefan Robben vom Werbering St. Tönis. So wie er machten es sich am Mittwoch viele Menschen bei der Buß- und Bettags-Aktion "Sonntagsbilder" der evangelischen Kirchengemeinde auf dem Rathausplatz bequem.

Mit den Fotos, die Ira Ingenpaß dort von ihnen machte, sollten sie von ihrem ganz persönlichen Sonntag erzählen. Die Bilder werden bald in einer Ausstellung in der Kirche gezeigt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung