1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

St. Tönis: 12-Jähriger bei Unfall verletzt - Autofahrerin flüchtet

Unfall : 12-Jähriger bei Unfall verletzt - Autofahrerin flüchtet

Ein 12-jähriger Radfahrer ist von einem Auto erfasst worden. Die Autofahrerin ist flüchtig.

Eine unbekannte Autofahrerin hat am Montag (30.9.) gegen 19 Uhr einen 12-jährigen Radfahrer aus Krefeld an seinem Hinterrad touchiert und ist flüchtig. Das berichtet die Polizei.

Der Junge sei mit seinem Fahrrad auf der Benrader Straße in St. Tönis in Richtung Krefeld unterwegs gewesen, als ein Auto plötzlich das Hinterrad des Fahrrads berührt habe. Das Auto sei in gleicher Richtung gefahren, erklärt die Polizei. Der Junge sei daraufhin gestürzt und habe sich leicht verletzt. Der Beifahrer des Wagens sei ausgestiegen, habe kurz mit dem Jungen gesprochen und sei dann aber wieder in den Wagen eingestiegen, heißt es im Polizeibericht. Das Auto sei weggefahren, ohne dass sich Beifahrer oder Fahrerin weiter um den Jungen gekümmert hätten.

Das Fahrzeug sei möglicherweise ein dunkler VW mit einem Krefelder Kennzeichen (KR) und sei von einer älteren Frau gefahren worden.

Das Verkehrskommissariat habe die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf das Fahrzeug und dessen Fahrerin, so die Beamten.

Die Hinweise werden unter 02162/3770 entgegen genommen.

(red)