Ernennung : Sonja I. ist Königin

Tönisvorst. Nun ist sie es auch offiziell: Am Montagabend ist Sonja Schmidt (25, r.) zur neuen Tönisvorster Apfelkönigin gekürt worden. Im Kaminzimmer des Rathauses in St. Tönis übernahm sie das Amt von Annica Lambertz (28), die vor zwei Jahren zur ersten Apfelkönigin gewählt worden war.

„Ich hätte es nicht besser machen können und werde auch nichts verändern“, lobte die neue Majestät ihre Vorgängerin. Auch Sonja Schmidt hatte sich damals beworben. Annica Lambertz, die die Schärpe mit etwas Wehmut ablegte, bekam neben einem Blumenstrauß mit Äpfeln viel Lob von Bürgermeister Thomas Goßen zu hören: „Sie war ein Glücksfall“, sagte er. Mehr zur neuen Königin in der Mittwochsausgabe der Westdeutschen Zeitung. ree/Foto: Friedhelm Reimann