1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Schwerer Unfall auf A44 bei Willich - Auto kracht gegen Bagger​

Zwei Schwerverletzte : Schwerer Unfall auf A44 bei Willich - Auto kracht gegen Bagger

Bei einem Unfall auf der A44 bei Willich sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Bei einem Mann konnte Lebensgefahr zunächst nicht ausgeschlossen werden.

Auf der A44 ist ein Audi in der Höhe einer Dauerbaustelle bei Willich-Neersen gegen einen Bagger gekracht - durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich der Fahrer (73) schwer, sein Beifahrer (79) lebensgefährlich. Die Feuerwehr war nach dem Unfall am Donnerstagabend mit einem Großaufgebot im Einsatz, teilte die Autobahnpolizei am Freitag mit.

Das Fahrzeug sei aus bisher unklarer Ursache in den markierten und abgeteilten Baustellenbereich geraten. Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei war im Einsatz und sicherte Spuren. Der Sachschaden wurde auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

(red)