Schelthofer Straße in St. Tönis Diskussion um zwei neue Wohnhäuser

St Töni · Zwei Häuser mit insgesamt 16 Wohnungen möchte ein Investor am Ortseingang von St. Tönis bauen. Die Politik sieht das nicht mit uneingeschränkter Freude und stellt hohe Ansprüche an das Projekt.

 Direkt am Ortseingang an der Schelthofer Straße sollen die Mehrfamilienhäuser gebaut werden.

Direkt am Ortseingang an der Schelthofer Straße sollen die Mehrfamilienhäuser gebaut werden.

Foto: Norbert Prümen

Da meldet sich ein Investor bei der Stadt, der am Anfang der Schelthofer Straße, unweit der Tankstelle und des Schnellrestaurants zwei Häuser mit insgesamt 16 Wohneinheiten errichten möchte, und die Resonanz im Ausschuss für Stadtplanung, Regionalplanung und Infrastruktur fällt nicht ungeteilt positiv aus. Insgesamt überwog jetzt aber die Zustimmung für dieses Projekt. Allerdings soll der Investor hohe ökologische Hürden nehmen und gleichzeitig einen Teil der Wohnungen zu günstigen Preisen vermieten. Nicht für alle Ausschussmitglieder passt das zusammen.