Willich: Radlerin ohne Helm verletzt sich schwer am Kopf

Willich: Radlerin ohne Helm verletzt sich schwer am Kopf

Willich. Am Montagnachmittag ist eine 41-jährige Schiefbahnerin, mit ihrem Pedelac, gestürzt und hat sich dabei schwer am Kopf verletzt. Die Frau wollte in Höhe der Cloerbruchallee die Hauptstraße überquere.

Wieso die Radfahrerin stürzte ist unbekannt. Laut Polizei trug sie keinen Helm. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung