Verkehrsunfall: Radfahrerin beim Abbiegen erfasst

Verkehrsunfall: Radfahrerin beim Abbiegen erfasst

Tönisvorst. Eine 23-jährige Radfahrerin aus Krefeld ist am Donnerstagmorgen auf dem Weg nach Vorst von einem abbiegenden Auto erfasst worden. Sie war auf der Vorster Straße unterwegs und überquerte die Düsseldorfer Straße.

In dem Moment wollte ein 71-Jähriger Fahrzeugführer aus Willich mit seinem Auto nach rechts auf die Düsseldorfer Straße abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich die Radfahrerin. Die 23-Jährige stürzte und verletzte sich schwer.

Mehr von Westdeutsche Zeitung