„Garde Sommer“ und „Tag der Tönisvorster Vereine“ Die Prinzengarde St. Tönis belebt die Innenstadt

St. Tönis · Der Verein lädt für den 12. und 13. August zum „Garde Sommer“ und dem „Tag der Tönisvorster Vereine“ nach St. Tönis ein.

Helmut und Bettina Witt, Sven Smets und Timo Schönen (von links) von der Prinzengarde St. Tönis haben sich mit ihrem Team für das Wochenende 12. und 13. August jede Menge einfallen lassen.

Helmut und Bettina Witt, Sven Smets und Timo Schönen (von links) von der Prinzengarde St. Tönis haben sich mit ihrem Team für das Wochenende 12. und 13. August jede Menge einfallen lassen.

Foto: Norbert Prümen

Die Plakate hängen schon, die Vorbereitungen befinden sich in den letzten Zügen. Das zweite Augustwochenende steht in St. Tönis ganz im Zeichen der Prinzengarde St. Tönis 1952. „Nach der erfolgreichen Premiere des Summermove im vergangenen Jahr und dem Zuspruch, den wir seitens der Besucher erfahren haben, fiel bei uns der Entschluss, erneut ein solches Event anzubieten“, sagt Timo Schönen, Kommandeur der Prinzengarde. Allerdings hat man den Namen geändert. Aus dem „Summermove“ wird der „Garde Sommer“. „Dazu haben wir uns in Anlehnung an unseren Namen entschieden“, sagt Sven Smets, der Vorsitzende der Prinzengarde.