1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Patricia Ohlenforst-Jakobi führt die Geschäfte des Bürgerbusvereins Willich

Willich : Bürgerbus zählt fast 10 000 Gäste

Das selbstgesteckte Ziel hat der Verein aber nicht erreicht.

. Der Bürgerbusverein Anrath hat eine neue, von der Stadt Willich bestellte und durch den Verein bestätigte Geschäftsführerin. Nachdem Charly Hübner vom Geschäftsbereich Stadtplanung in den Ruhestand gegangen ist, hat Patricia Ohlenforst-Jakobi von der Stadt Willich dieses Amt übernommen. Bei der Jahreshauptversammlung brachte der Vorsitzende Matthias Zeies seinen Dank für die jahrelange gute Zusammenarbeit mit Hübner zum Ausdruck. Ein großes Danke­schön ging auch an alle Fahrerinnen und Fahrer, denn ihr ehrenamtlicher Einsatz sei es, der das Angebot des Bürgerbusses überhaupt erst möglich mache.

9709 Fahrgäste transportierte der Bürgerbus im vergangenen Jahr. Damit konnte das selbstgesteckte Ziel von 10 000 Fahrgästen nicht erreicht werden, aber das tat dem erfolgreichen Jahr mit seinen wöchentlichen Diensten und den verschiedenen Sonderfahrten, wie Transfers zum Apfelblütenfest nach Vorst, Nikolausfahrt und Lichtertouren, keinen Abbruch. Die Zahl der bisher beförderten Fahrgäste kletterte auf 133 041 Personen.

Intern war das Fahrerteam nicht weniger aktiv. Es gab unter anderem eine Berlinfahrt, den traditionellen Kochwettbewerb bei den Stadtwerken in Willich, eine Weihnachtsfeier sowie einen Tagesausflug zum Rursee und zur Senfmühle in Monschau.

In Sachen Fahrgastzahlen ist das aktuelle Jahr gut angelaufen. Die Zahl liegt schon jetzt mit 255 Gästen über der des vergangenen Jahres im gleichen Zeitraum. Dem neu gegründeten Bürgerbusverein Schiefbahn leisten die Anrather Unterstützung. Der Schiefbahner Bus soll voraussichtlich im Herbst 2019 starten, und zwar mit dem Anrather Reservebus, bis der eigene Bus für Schiefbahn geliefert wird.

Fest stehen bereits jetzt die Anrather Termine für die Fahrt mit dem Nikolaus samt Weckmännern im Bus, sowie die Lichterfahrten. Der Nikolaus ist termingegeben am 6. Dezember anzutreffen. Die Lichterfahrten sind am 14. und 15. Dezember. tre