1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Mit viel Freude und Engagement bei der Sache

Mit viel Freude und Engagement bei der Sache

Die Tönisvorster FDP verleiht ihren „Bürger-Oscar“ an das Team des Palm-Beach-Cafés.

Tönisvorst. „Wir haben den richtigen Preisträger gefunden.“ So gratulierte sich Birgit Koenen, Vorsitzende des FDP-Stadtverbandes Tönisvorst selbst, nachdem sie den diesjährigen Bürger-Oscar verliehen hatte. Mit diesem zeichnet die FDP zum nun schon achten Mal gesellschaftliches Engagement aus.

Es war gelungen, die Empfänger des Preises zu überraschen: Jugendleiter Volkmar Büscher hatte einige seiner Teamer zu einer normalen Besprechung geladen. Doch die gab’s nicht. Stattdessen war die Spitze des FDP-Stadtverbands angerückt. Neben Birgit Koenen ihr Stellvertreter Torsten Frick und auch Vanessa Thienenkamp. Letzere war es, die das Augenmerk für ihre Partei auf die Arbeit im „Beach“, gerichtet hatte. Dafür gab’s den 25 Zentimeter hohen goldenen Oscar und obendrein noch 200 Euro.

Zugleich informierten sich die Liberalen über die Arbeit im Palm Beach Café. Dass Jugendliche, die zum Beispiel bei Freizeitmaßnahmen als Helfer dabei sind, auch in Erster Hilfe oder als Rettungsschwimmer ausgebildet werden. Dass die Jugend in die Verantwortung hineinwächst — und bei allem den Spaß an der Arbeit nicht verliert.

Die Politiker nahmen aber auch mit, dass wegen der immer längeren täglichen Schulzeiten die Zahl der Jugendlichen abnimmt, die sich engagieren möchte. „Wir sind auch die Leidtragenden des Schulsystems“ — so fassten mehrere Teamer die Problematik zusammen. Jana Schulte, seit vielen Jahren Mitarbeiterin und jetzt für ein freiwilliges soziales Jahr engagiert, freute sich über den Preis. „Schön, dass ein Augenmerk darauf gelegt, dass unsere Arbeit gewürdigt und auch belohnt wird.“

Jetzt steht der „normale“ Alltag an. Die nächste Freizeit im Sommer 2012 ist vorzubereiten, Konfirmationsunterricht findet satt, die Gruppenarbeiten laufen weiter. Dienstags und mittwochs ist das Beach ein offener Treff und auch das ein oder andere Konzert ist zu planen. Wer sich über die Arbeit informieren möchte ist im weltweiten Netz hier richtig:

www.ev-kirchengemeinde-st-toenis.de bec