1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Kunst- und Kulturtreff KuKt in Willichzieht zur Peterstraße 14

Internationaler Kunst- und Kulturtreff in Willich : KuKt in neuen Räumen angekommen

Der internationale Kunst- und Kulturtreff „KuKt“ ist umgezogen. Vom äußeren Ende der Peterstraße geht es mehr ins Willicher Zentrum hinein. Im alten Atelier läuft noch bis Oktober eine Ausstellung.

(tre) Der Straßenname ist geblieben, nur die Hausnummer hat sich verändert. Aus der 44 ist eine 14 geworden. Die Peterstraße 14 ist die neue Adresse des internationalen Kunst- und Kulturtreffs, kurz „KuKt“.

Im November 2017 gegründet, eröffnete der Verein im August 2018 seine ersten eigenen Räumlichkeiten an der Peterstraße 44. Aus einer ehemaligen Bäckerei wurde damals ein Zentrum für kunst- und kulturbegeisterte Menschen, die selber künstlerisch aktiv sind oder einfach Freude an Kunst und literarischen Dingen haben.

Neben Mal- und Zeichenkursen für unterschiedliche Altersgruppen sowie Gitarrenunterricht kam das Angebot eines Piano-Kreativ-Ateliers hinzu. Dazu wurde der offene Treff ins Leben gerufen, eine Art internationaler Stammtisch. Der Verein renovierte die rund 50 Quadratmeter großen Räumlichkeiten, und dank dem Sponsoring einer Infrarot-Deckenheizung eines Willicher Unternehmens konnten die ansonsten heizungslosen Räume in den kühleren Monaten beheizt werden.

Das neue Willicher Angebot wurde gut angenommen. Doch dann kam die Benachrichtigung, dass das Haus samt der dahinterliegenden ehemaligen Diskothek abgerissen werden sollte. Die Suche nach neuen Räumlichkeiten begann – was sich nicht einfach gestaltete. „Wir finanzieren uns über die Mitgliedsbeiträge, Kurse und Workshops. Das heißt im Umkehrschluss, dass wir keine hohen Mieten bezahlen können“, sagt Ruxandra Christ, Kassenwartin des Vereins.

Doch die Zeit drängte. Seit Ende Juni gab es so an der alten Adresse keinen Wasseranschluss mehr, weil die Leitung aufgrund der schon einsetzenden Abrissarbeiten der Diskothek abgedreht war. Der Zufall half weiter. „Wir haben im Schaufenster an der Peterstraße 14 einen Zettel entdeckt, dass ein Nachmieter gesucht wurde“, berichtet die zweite Vorsitzende Brigitte Beck.

Neues KuKt liegt bedeutend
näher an der Wilicher Innenstadt

Ende Juli konnte der neue Pachtvertrag unterschrieben werden. Mitte August folgte der Einzug. Zwar hat sich das KuKt räumlich etwas verkleinert, dafür liegt der Treff mit der neuen Hausnummer aber bedeutend näher an der Willicher Innenstadt, und das sieht der Verein als einen großen Vorteil an. „Hier kommen einfach mehr Menschen vorbei, die uns auf dem Weg kennenlernen und so auf unsere Angebote aufmerksam werden“, sagt Carsten Lutz, der für die musikalischen Angebote im KuKt zuständig ist.

Die neue Adresse bietet auf 34 Quadratmeter zwei Räume, die mittels eines Durchgangs miteinander verbunden sind. Dazu kommt ein großes Schaufenster, das mit den verschiedenen künstlerischen Arbeiten der Mitglieder bestückt ist. Die Deckenheizung ist mitgewandert, wenngleich es an der neuen Adresse einen Nachtstromanschluss gibt.

Aufgrund der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen können die angebotenen Kurse aktuell nur von fünf Teilnehmern besucht werden, da maximal sechs Personen in den neuen KuKt-Räumlichkeiten zugelassen sind. Das macht es dem offenen Treff am Donnerstagabend ab 19.30 Uhr schwer. „Für den Treff ist derzeit eine Voranmeldung nötig. Es gibt eine entsprechende Whatsapp-Gruppe, über die man sich anmelden kann“, erklärt Beck. Man laufe aufgrund der Corona-Pandemie auf Sparflamme, fügt sie an.

Dennoch steht das KuKt allen Interessierten offen, die in den Räumen einen Kurs oder Workshop anbieten möchten. Das könnten zum Beispiel auch ein Strickkurs oder ein Buchtreff sein. „Wir sind offen für Begegnungen und möchten neben unseren eigenen Angeboten auch anderen Menschen die Möglichkeit geben, sich zu verwirklichen“, bringt es Christ auf den Punkt.

Das alte Atelier von KuKt an der Peterstraße 44 steht noch bis Anfang Oktober für Ausstellungszwecke zur Verfügung. Dort läuft im Rahmen von „Willicher Art“ eine Ausstellung der KuKt-Mitglieder. Die genauen Öffnungszeiten hängen
aus.

www.kukt-willich.jimdofree.com

(tre)