Horror-Unfall: Frau stirbt bei schlimmer Kollision in Willich

Lastwagen prallt gegen Auto : Frau stirbt nach Horror-Unfall in Willich

Eine Frau ist am Dienstag in Willich-Neersen bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen tödlich verletzt worden. Lkw und Pkw waren frontal zusammengestoßen.

Eine Frau ist bei einem Unfall am Dienstagmorgen gegen 9.50 Uhr in Willich-Neersen ums Leben gekommen. Ein Lkw-Fahrer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Das teilt die Polizei mit. Es war zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lastwagen gekommen.

Nach Angaben der Beamten war ein 59-jähriger Lastwagenfahrer aus Viersen auf der Venloer Straße in Richtung Neersen unterwegs, als er in den rechten Grünstreifen geriet. Er soll gegen gelenkt haben, wobei er in auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er dann frontal mit einer 78-jährigen Autofahrerin zusammen.

Ein hinter ihr fahrender Willicher konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die 78-Jährige auf, er blieb aber unverletzt. Der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, erklärt die Polizei. Die Autofahrerin konnte nur noch tot geborgen werden. Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge gesperrt werden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung