Gute Aussicht auf Erfolg

Die Stadt Tönisvorst macht’s gut und richtig. Sie vermarktet mit der Neuausrichtung des Apfelblütenlaufs konsequent ihr Image als Apfelstadt, greift dabei auf Bewährtes zurück, auf verlässliche Partner und holt zu-gleich neue Impuls- und Geldgeber ins Organisationsteam.

So groß, wie der Apfelblütenlauf nun angelegt und beworben wird, wird er in die beiden Stadtteile hinein, aber auch deutlich über sie hinaus wirken können.

Sport in der tollen Umgebung vor der Haustür; das Miteinander der zwei großen und engagierten Vereine TV Vorst und Turnerschaft; dazu ein Programm für die Bürger und von Bürgern der Stadt; schließlich die Einbindung von „action medeor“, das von den Aktionen unmittelbar vor der eigenen Haustür profitiert — das alles ist stimmig und hat sehr gute Aussichten auf Erfolg. 500 Anmeldungen von Läufern und Walkern sollen’s werden. Die Sache läuft. Da bin ich mir sicher.

Mehr von Westdeutsche Zeitung