Veranstaltung in St. Tönis Gewalt an Frauen ist allgegenwärtig

St. Tönis · Zum „Tag gegen Gewalt an Frauen“ hatte der Sozialdienst muslimischer Frauen zu einer Infoveranstaltung ins St. Töniser Marienheim eingeladen und verschiedene Projekte vorgestellt.

Bärbel Backhaus (von links), Meral Thoms, Halide Özkurt, Narin Saed und Selin Sahinkaya sprachen zum Thema „Gewalt an Frauen“.

Bärbel Backhaus (von links), Meral Thoms, Halide Özkurt, Narin Saed und Selin Sahinkaya sprachen zum Thema „Gewalt an Frauen“.

Foto: Norbert Prümen

Geschlechtsspezifische Gewalt ist allgegenwärtig – mit Blick auf die aktuelle Situation in Syrien, der Ukraine und den israelisch-palästinensischen Konflikt sagte die stellvertretende Bundesvorsitzende Sozialdienstes muslimischer Frauen (SmF), Halide Özkurt: „In Kriegen sind es meistens Frauen, die betroffen sind und Gewalt erleben.“ Im Marienheim in St. Tönis fand jetzt eine Informationsveranstaltung für Frauen statt. Im Rahmen des „Tages gegen Gewalt an Frauen“ hatte die Ortsgruppe Krefeld des SmF ein vielfältiges Programm vorbereitet.