Meinung: Genervt und abgehoben

Meinung: Genervt und abgehoben

Die Ratssitzung war nicht dazu geeignet, Zweifel am Vorgehen des Kreises Viersen beim Umbau des Rettungswesens auszuräumen. Schlecht vorbereitet, genervt und abgehoben — so reagierte der Gutachter auf die ihm gestellten Fragen.

Keinem Bürger ist so schmackhaft zu machen, dass eine neue Rettungswache in Anrath wieder geschlossen werden soll, weil der Kreis das in St. Tönis lange vorhandene Hilfsfristen-Problem bisher sträflich ignoriert hatte.