Festspiel-Karten für Kurzentschlossene

Die WZ verlost fünfmal zwei Tickets für das „Weiße Rössl“ am Mittwoch um 20.30 Uhr.

Neersen. Für Kurzentschlossene hat die WZ eine klasse Idee zur Freizeitgestaltung am Mittwoch. Wir verlosen fünfmal zwei Freikarten für die nächste Aufführung der Operette „Im Weißen Rössl“ auf der Bühne der Neersener Schlossfestspiele. Um 20.30 Uhr beginnt die Vorstellung.

Und die darf man sich in dieser Saison einfach nicht entgehen lassen. Da sind sich die Kritiker einig. Die Premiere, die das Stück am 28. Juli, gefeiert hat, war ein voller Erfolg. „Mitreißend“, „Fantastisch“, „Total gute Unterhaltung“ — so lauteten die Reaktionen aus dem Premierenpublikum.

In der Aufführung wird das Versprechen des Intendanten Jan Bodinus auch eingehalten. Er hatte vor der Premiere gesagt, dass das Publikum keine Angst vor eine Operette haben müsse. Vielmehr bietet die Neersener Interpretation des 50er-Jahre-Films „Im Weißen Rössl am Wolfgangsee“ eine Revue mit vielen bekannten Melodien sowie lustigen und skurrilen Charakteren.

Im Mittelpunkt steht Hauptdarstellerin Tanja Schumann. Die bekannte TV-Schauspielerin und Komödiantin („RTL-Samstagnacht“) spielt Wirtin Josepha Vogelhuber. Die männliche Hauptrolle hat Matthias Freihof inne, der den Oberkellner Leopold spielt. Die Inszenierung unter der Regie von Lajos Wenzel verzichtet auf ein aufwendiges Bühnenbild. Ein Riesenplakat mit einem — warum auch immer — pinken Rössl drauf, drei Stühle und ein kleiner Tisch auf der einen, eine mobile Bar mit drei Barhockern auf der anderen Seite und ein Balkon, das war’s im Wesentlichen. Den Darstellern wird also Freiraum gelassen, um musikalisch und schauspielerisch zu glänzen. Und diesen Freiraum nutzen sie.

Um am morgigen Mittwoch bei der Aufführung dabei zu sein, müssen Sie folgende Frage beantworten: Wer spielt „Im Weißen Rössl“ die weilbliche Hauptrolle? Rufen Sie am heutigen Dienstag zwischen 6.30 und 16 Uhr an: Tel. 0800/42 42 111. Die Gewinner werden unter allen richtigen Antworten ausgelost und informiert. Die Karten liegen dann an der Abendkasse bereit. tkl

festspiele-neersen.de