1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Ein „Pilzkopf“ trägt jetzt das Königssilber

Ein „Pilzkopf“ trägt jetzt das Königssilber

Wolfgang Dille (62) ist neuer Schützenkönig. Mit dem 174. Schuss holte er den Vogel herunter.

Willich. Der neue ASV-König heißt Wolfgang Dille — das stand gestern nach dem 174. Schuss fest. Er war vor zwei Jahren Minister gewesen und ist spätestens bei dieser Gelegenheit auf den Geschmack gekommen, selbst einmal das Königssilber zu tragen. Nach Karl-Heinz Porten ist der 62-Jährige der zweite ASV-König, der aus Schiefbahn stammt.

Wolfgang Dille startete seine Schützenlaufbahn im Schiefbahner Schützenzug „Ärm Söck“. In Willich kennt man ihn als Moderator und PR-Mann — er ist auch für die Öffentlichkeitsarbeit des ASV verantwortlich. Aber Dille ist auch gelernter Klima-Techniker.

1982 zog er mit Ehefrau Petra nach Willich. Seit 2005 ist er Mitglied im ASV — bis vor kurzem gehörte er dem Zug „Die 90er“ an, im vergangenen Jahr wechselte er in den Zug seines Sohnes Matthias, „Da simmer dabei“.

Der neue Schützenkönig ist Ratsherr und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU. Der Anhänger von Borussia Mönchengladbach ist auch ein großer Beatles-Fan.

Ehefrau Petra musste er nicht lange überreden: Die 60-jährige Verwaltungsangestellte ist gebürtige Willicherin und seit frühester Kindheit mit dem Schützenwesen vertraut. Das Königspaar hat drei Kinder — Tochter Christina hat ihre Eltern zu dreifachen Großeltern gemacht. Die Königin organisiert jedes Jahr de Familienurlaub in einem Ferienhaus in Dänemark.

Das Wahlministerpaar heißt Siegfried und Hildegard Gaubitz. Der Minister, Jahrgang 1955, ist vor 40 Jahren der Liebe wegen nach Willich gezogen. Der Finanzbeamte wird im September pensioniert. Er ist im Schützenwesen aktiv, in der Kolpingsfamilie und im Vereinigten Männerchor, wenn dort aktuell auch nur als passives Mitglied. Hildegard Gaubitz kennt die neue Königin bereits seit ihrer gemeinsamen Schulzeit. Die gebürtige Willicherin ist Beamtin beim Finanzamt Krefeld und engagiert sich in der Kolpingsfamilie.

Traditionsgemäß bilden Michael und Tanja Maaßen als Königspaar 2017/2018 das zweite Ministerpaar. rudi