1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

„De Bütt“ erweitert ihr Kurs-Angebot

„De Bütt“ erweitert ihr Kurs-Angebot

Zusätzliche Kurse gibt es im Willicher Bad nach den Weihnachtsferien.

Willich. Das Angebot wird breiter: „Ab 2018 erweitern wir unser städtisches Kurs-Angebot“, freut sich Philip Bauknecht, Leiter des Willicher Sport- und Freizeitbads „De Bütt“: „Zusätzlich zum bisherigen Angebot gibt es neue Kurse, die alle in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien im kommenden Jahr starten.“

Anmeldungen sind ab sofort nur vor Ort im Bad möglich. Dafür auch während der momentanen Schließzeit von 12 bis 16 Uhr montags bis donnerstags und ab dem 27. Dezember — dann ist die jährliche Grundreinigungsphase vorbei — während der normalen Öffnungszeiten.

Die konkreten zusätzlichen Kurse:

Der Anfängerschwimmkurs findet donnerstags von 16 bis 16.45 Uhr statt, der Schwimmkurs für Fortgeschrittene von 17 bis 17.45 Uhr.

Der Aufbaukurs Bronze findet immer mittwochs von 15.45 bis 16.30 Uhr und alternativ freitags von 15 bis 15.45 Uhr statt.

Der Erwachsenen-Anfänger- Schwimmkurs beginnt immer dienstags um 19 Uhr und endet um 19.45 Uhr, einen weiteren Termin gibt es freitags von 20 bis 20.45 Uhr. Der Schwimmkurs für fortgeschrittene Erwachsene kann dienstags von 20 bis 20.45 Uhr besucht werden. Die Kurse kosten ab 75 Euro für Kinder und ab 90 Euro für Erwachsene.

Weitere Informationen, auch zu den anderen Kursangeboten und zu den Eintrittspreisen, gibt es über die Internetseite der Stadt Willich. Red

www.stadt-willich.de