1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

„Blitzeinbruch“ in St. Tönis - Vermummte mit VW-Bus bestehlen Spielhalle

„Blitzeinbruch“ : „Blitzeinbruch“ in St. Tönis - Vermummte mit VW-Bus bestehlen Spielhalle

Die Polizei spricht von einem „Blitzeinbruch“: Mehrere Täter fahren mit einem VW-Bus bei einer Spielhalle in St. Tönis vor, dringen gewaltsam ein und richten dabei hohen Schaden an. Die Ermittler suchen nun Zeugen.

Die Polizei spricht von einem „Blitzeinbruch“: In der Nacht zu Dienstag sind vier vermummte Täter in eine Spielhalle in St. Tönis eingedrungen. Laut Angaben verschafften sie sich gegen 2.20 Uhr „gewaltsam“ Zutritt in das Gebäude an der Straße „Höhenhöfe“ und stahlen einen Automaten. Bei der Aktion entstand erheblicher Sachschaden, teilte die Polizei mit. Wie viel Geld gestohlen wurde, sei noch unklar.

Fest steht: Das Quartett schaffte den Automaten mit einem weißen VW T6 - Transporter mit Münchener Kennzeichen weg. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Diese nehmen die Beamten in Dülken unter der Rufnummer 02162-3770 entgegen.

(red)