1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Autofahrer aus Krefeld erfasst Radfahrer in Willich

Zusammenstoß : Autofahrer aus Krefeld erfasst Radfahrer in Willich

Bei einem Unfall in Willich ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Die Polizei hat eine Vermutung zur Ursache.

Bei einem Unfall an der Kreuzung St. Töniser Straße/ Kempener Straße ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der 65-Jährige war von dem Auto eines 36-Jährigen aus Krefeld erfasst worden, teilte die Polizei mit. Zu dem Zusammenstoß sei es beim Abbiegen gekommen.

„Möglicherweise auf Grund der tief stehenden Sonne“ habe der Autofahrer nicht auf den Radfahrer geachtet, der ihm auf dem Radweg entgegenkam, heißt es in der Mitteilung der Polizei weiter.

(red)