Autofahrer (71) gerät in den Gegenverkehr - mehrere Schwerverletzte in Tönisvorst

Zusammenstoß auf Krefelder Weg : Autofahrer (71) gerät in den Gegenverkehr - mehrere Schwerverletzte in Tönisvorst

Nachdem ein 71-jähriger Mann zunächst ein abbiegendes Auto touchierte, geriet er am Freitagmorgen auf dem Krefelder Weg in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem weiteren Auto zusammen.

Auf dem Krefelder Weg in Richtung Kempen hat sich am Freitag (15.02.) gegen 9:50 Uhr ein Unfall ereignet, der mehrere Verletzte forderte. Ein 71-Jähriger war gleich mit mehreren Autos zusammengestoßen.

Wie die Kreispolizei Viersen berichtet, war einen 46-jährige Frau aus St. Tönis auf dem Krefelder Weg in Fahrtrichtung Kempen unterwegs. Als diese Richtung Obsthof Unterweiden abbiegen wollte, hielt sie an, um den Gegenverkehr vorbei zu lassen. Offenbar erkannte dies ein 71-jähriger Autofahrer zu spät, touchierte den wartenden Wagen und geriet in den Gegenverkehr.

Dort stieß er dann frontal mit einem Auto eines 69-Jährigen aus Kempen zusammen. Sowohl der 71-Jährige wie auch der 69-Jährige wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt, berichtet die Polizei weiter. Beide mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle wurde zeitweise gesperrt.

Schon am Tag zuvor hatte sich auf dem Krefelder Weg ebenfalls ein schwerer Unfall ereignet. Ein Autofahrer übersah am frühen Donnerstagmorgen eine Traktor und fuhr voll auf das Fahrzeug auf. Der Traktor wurde durch die Wucht des Aufpralls in zwei Teile zerissen.

(red)