Willich: 12-Jährige beim Radfahren sexuell belästigt

Willich : 12-Jährige beim Radfahren sexuell belästigt

Willich. Eine 12-jährige ist am Freitag beim Fahrradfahren sexuell belästigt worden. Ein Radfahrer fuhr neben ihr und fasste sie dann unsittlich an.Wie die Polizei mitteilt war das Mädchen gegen 16.30 Uhr auf dem Lingsfeld unterwegs, als sich von ein Jugendlicher, ebenfalls auf dem Rad, von hinten näherte.

Er soll ein Stück neben der 12-Jährigen her gefahren sein und sie dabei unsittlich angefasst haben. Als sie den Täter laut anschrie flüchtete er, so die Beamten.

Der Unbekannte soll um die 14 Jahre alt gewesen sein und trug eine kurze Hose und ein rotes T-Shirt. Am Samstag soll das Mädchen den Verdächtigen auf einem Stadtfest gesehen haben, woraufhin die Eltern die Polizei alarmierte. Die Einsatzkräfte kontrollierten einen 15-jährigen Jungen aus Willich und prüfen nun, ob er für die sexuelle Belästigung am Lingsfeld und für ähnliche Fälle in Werkeln verantwortlich ist. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung