Viersen: Unbekannte stehlen Zuchttauben im Wert von mehreren 10.000 Euro

Diebstahl: Unbekannte stehlen Zuchttauben im Wert von mehreren 10.000 Euro

Es gurrt nicht mehr in Taubenschlag: Unbekannte haben am Freitag oder Samstag 60 Zuchttauben aus ihrem Zuhause in einem Garten in Viersen gestohlen.

Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehrere 10.000 Euro, wie die Polizei am Samstagabend mitteilte. Die Täter hätten ein Schloss aufgeschnitten, um zu den Tauben zu gelangen. Hinweise auf die Täter gab es am Sonntagmittag noch nicht.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung