Viersen: Streit zwischen Radfahrer und Autofahrer: Mann verletzt

Zeugen gesucht : Streit zwischen Radfahrer und Autofahrer: 87-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Streit zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer ist ein Mann schwer verletzt worden. Weil die Streitursache unklar ist, sucht die Polizei nach Zeugen.

Bereits am Samstag (28.9.) ist es in Viersen-Dülken an der Ecke Kreuzherrenstraße/Lange Straße zu einem Streit zwischen einem 87-jährigen Fahrradfahrer und einer 38-jährigen Autofahrerin gekommen. Das berichtet die Polizei.

Der Radfahrer aus Dülken ist bei dem Streit schwer verletzt worden. Der Hergang des Streits habe bisher noch nicht erfolgreich rekonstruiert werden können. Deshalb sucht die Polizei nun nach Zeugen. Personen, die etwas zu dem Vorfall sagen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/3770 zu melden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung