Viersen: Gewächshaus mietet neue Flächen an

Viersen: Gewächshaus mietet neue Flächen an

Viersen. Auf Expansionskurs bleibt das "Gewächshaus für Jungunternehmen" in Viersen. Insbesondere im Hinblick auf Büroflächen ist die Nachfrage ungebrochen, es existiert bereits eine längere Warteliste, heißt es bei der Stadtverwaltung.

Deshalb hat die Mitgliederversammlung des Gewächshauses jetzt beschlossen, möglichst kurzfristig neue Flächen für Büronutzungen anzumieten. "Junge und kreative Unternehmen, die zu günstigen Konditionen und mit tatkräftiger Unterstützung der städtischen Wirtschaftsförderung den Sprung in die Selbstständigkeit wagen wollen, finden im Gewächshaus für Jungunternehmen beste Startbedingungen vor", versprechen die Verantwortlichen.

Die Büroflächen werden, so der Beschluss der Mitgliederversammlung, zum Mietpreis von 3,33 Euro pro Quadratmeter angeboten. Außerdem stehen noch Hallen für aufstrebende Handwerksbetriebe zur Verfügung. Der Flächenpreis hierfür beträgt 3,50 Euro pro Quadratmeter.

Interessenten können sich an Ruth Grundke von der Wirtschaftsförderung der Stadt Viersen wenden. Sie ist zu erreichen unter Tel.02162/101349 oder per E-Mail: ruth.grundke@viersen.de.

Mehr von Westdeutsche Zeitung