1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Viersen

VIersen: Autofahrerin übersieht Kinder beim Abbiegen

Unfall : Autofahrerin übersieht Kinder beim Abbiegen

Zwei Kinder aus Viersen sind bei einem Unfall verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte sie zuvor übersehen.

Bei einem Unfall in Viersen sind am Donnerstag gegen 12.30 Uhr zwei Kinder, 10 und 11 Jahre alt, verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Eine 46-jährige Autofahrerin aus Nettetal habe von der Hohlstraße in eine Zufahrt abbiegen wollen und dabei nicht auf die Kinder geachtet. So sei es zu einem Zusammenstoß gekommen. Die Kinder seien leicht verletzt worden, so die Polizei.

(red)