1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Viersen

Viersen: Auto überschlägt sich mehrfach - Nettetaler schwer verletzt

Unfall in Viersen : Auto überschlägt sich mehrfach - Nettetaler schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall in Viersen ist ein 52-Jähriger in der Nacht zu Samstag verletzt worden. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein Autofahrer aus Nettetal bei einem Unfall in Viersen schwer verletzt worden. Der 52-Jährige war gegen 1.10 Uhr auf der Straße Rennekoven in Richtung Dyck unterwegs.

Laut Zeugen soll er mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und in den angrenzenden Acker gefahren sein. Das Auto des Nettetalers überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde.

Laut Polizei war der Fahrer betrunken, ihm wurde deswegen eine Blutprobe entnommen, außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

(red)