1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Viersen

Schüler des Berufskollegs Viersen positiv auf Coronavirus getestet

Mehrere Personen in Quarantäne : Schüler des Berufskollegs Viersen positiv auf Coronavirus getestet

Beim Berufskolleg Viersen gibt es einen positiven Corona-Test. Kontaktpersonen des Betroffenen müssen nun in Quarantäne.

Ein Schüler des Berufskollegs Viersen ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat der Kreis Viersen am Mittwoch mitgeteilt. Alle Mitschüler aus seiner Klasse – wegen der Hygienevorschriften handele es sich laut Kreis nur um sechs Jugendliche – befänden sich seit Mittwoch in häuslicher Isolation. In Quarantäne befänden sich als direkte Kontaktpersonen auch eine Schülerin einer Parallelklasse sowie eine externe Dozentin. Der Regelbetrieb könne weiterlaufen, hieß es.

Der infizierte Schüler habe seine Klassenleiterin über das Testergebnis am Dienstagnachmittag, 16. Juni, informiert. Er gehöre zu den vier Neuinfizierten, die dem Kreis am Dienstag bekannt geworden waren. Die Schulleitung stehe in engem Kontakt zum Kreis-Gesundheitsamt, teilte der Kreis mit. Sie informiere die Schulgemeinschaft.

Der Kreis Viersen ist Träger des Berufskollegs Viersen.