1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Viersen

Polizei vermutet: Einbrecher klingelte vor der Tat

Polizei vermutet: Einbrecher klingelte vor der Tat

Süchteln. Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro sind bei einem Einbruch in Süchteln erbeutet worden. Die Tat geschah am Dienstag zwischen 10 und 15 Uhr in einem Einfamilienhaus an der Oberstraße.

Vermutlich hatte der spätere Einbrecher gegen 9 Uhr an der Haustür geschellt , um festzustellen, ob jemand da ist. Als die Bewohnerin die Tür öffnete, entfernte sich ein Mann schnellen Schrittes in Richtung St. Töniser Straße.

Er war zwischen 1, 75 und 1,80 Meter groß und trug Jeans und ein blau-kariertes Hemd. Möglicherweise hat der Mann an weiteren Häusern geklingelt oder ist Anwohnern aufgefallen.

Hinweise zu diesem Fall nimmt die Polizei unter Tel. 02162/3770 entgegen.