Brand: Lagerhalle in Viersen brennt aus - Großeinsatz für Feuerwehr

Brand: Lagerhalle in Viersen brennt aus - Großeinsatz für Feuerwehr

Bei einem Feuer in Viersen ist eine Lagerhalle komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Das Feuer brach am frühen Samstagmorgen gegen 3.20 Uhr in einer Halle auf der Straße Hülsdonk aus. Das meldet die Polizei am Samstag. In der Halle in einem Hinterhof lagerten unter anderem Reifen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf die anliegenden Wohnhäuser verhindern. Die genaue Schadenshöhe und die Brandursache werden derzeit ermittelt.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Foto: Günter Jungmann
(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung