1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Viersen

Kreis Viersen: Absagen wegen Ansteckungsgefahr mit Coronavirus

Kreis Viersen : Speedating und Tanzcafé fallen aus

Wegen des Coronavirus’ mussten im Kreis Viersen Veranstaltungen abgesagt werden.

Um die Ausbreitung des Coronavirus’ im Kreis Viersen einzudämmen, sagen Veranstalter immer mehr Termine ab. Die Gemeinde Brüggen hat einen Stab für außergewöhnliche Ereignisse eingerichtet, der mit dem Krisenstab des Kreises Viersen zusammenarbeitet. Bürgermeister Frank Gellen (CDU) teilte mit, in Absprache mit dem Krisenstab sei keine generelle Absage von Veranstaltungen angeraten. Es sei zu prüfen, um welche Zielgruppe es geht. So wären Termine für Senioren und Pflege- oder Rettungskräfte aus unterschiedlichen Gründen kontraproduktiv. Die Feuerwehr werde als „kritische Infrastruktur“ eingestuft, die im Krisenfall verfügbar sein müsse. „Deshalb werden bis zum 30. April keine Veranstaltungen der Freiwilligen Feuerwehren erfolgen“, so Gellen.

Krankenhaus verzichtet
im März auf Vorträge

Dazu gehören etwa Fortbildungen und Jahreshauptversammlungen. Möglicherweise auch betroffen ist das für 30. April geplante Jubiläumsfest. Doch darüber müsse noch entschieden werden. In Nettetal verzichtet das Städtische Krankenhaus im März auf alle Vorträge, teilte dessen Sprecherin Kerstin Guré mit: „Wir wollen das Risiko der Ansteckung so klein wie möglich halten.“ Denn zu den Vorträgen kämen viele ältere Menschen mit Grunderkrankungen, die zur Risikogruppe gehören und bei einer Infektion mit dem Coronavirus stärker gefährdet seien. Ende März wolle man die Situation erneut bewerten. In Schwalmtal hat die Gemeindeverwaltung als Vorsichtsmaßnahme das für Freitag, 27. März, geplante Kabarett „MalleDiven“ der Weibsbilder verschoben. Eintrittskarten bleiben gültig; bereits gekaufte Tickets können auch im Bürgerservice im Rathaus Waldniel zurückgegeben werden und werden erstattet. Die Senioren-Union wird ihre Mitgliederversammlung von Dienstag, 17. März auf später verschieben. Der Heimatverein Waldniel wird auf seinen Mundartnachmittag am 22. März, verzichten. In Niederkrüchten wird das deutsch-niederländischen Speeddating für Vereine für Freitag, 13. März ebenso abgesagt wie die März- und Apriltermine des Tanzcafés in
Elmpt. busch-

(busch-)