1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Viersen

Heroinabhängiger stiehlt Rennrad

Heroinabhängiger stiehlt Rennrad

Viersen-Dülken. Um seine Drogensucht zu finanzieren, hat am Sonntagmorgen ein 28-Jähriger ein Rennrad gestohlen. Das mehrere hundert Euro teure Rad stand ungesichert vor einer Bäckerei auf der Lange Straße.

Während der 38-jährige Fahrradbesitzer seine Sonntagsbrötchen kaufte, packte der Dieb die Gelegenheit beim Schopf und radelte auf und davon.

Der 38-Jährige beobachtete jedoch den Diebstahl und alamierte sofort die Polizei. Dank seiner guten Täterbeschreibung konnte der 28-Jährige schon kurze Zeit später auf der Hospitalstraße gestellt werden. Er fuhr einer Streife der Kriminalpolizei direkt in die Arme. Beim anschließenden Verhör gestand der Dieb das Rennrad geklaut zu haben, um seine Heroinsucht zu finanzieren.