Dülken: Restaurant im Wasserturm

Dülken: Restaurant im Wasserturm

Bald wird in Dülken das „Highlight Windrose“ eröffnet – im Wasserturm am Stadtgarten.

Dülken. "Highlight Windrose" - unter diesem Namen wird das Restaurant an der Spitze des Wasserturms am Dülkener Stadtgarten - mehr als 50 Meter hoch - in wenigen Wochen wieder eröffnet. Die "Windrose" war seit Ende 2007 geschlossen.

Im Dezember waren in dem Restaurant die Lichter ausgegangen. Die Niederrheinwerke als Besitzer des Turms und der bisherige Pächter trennten sich; er hatte die Pacht nicht mehr gezahlt.

Um einen Nachfolger zu finden, verhandelte der Vermieter mit mehreren Interessenten. Gleichzeitig wurde die "Windrose" saniert und renoviert. "Wir haben Parkettboden verlegen und Wände einziehen lassen", erläutert Michael Kamps von den Niederrheinwerken. Durch die Wände wurden mehrere Räume geschaffen.

Mit Ursula Behren aus Jüchen wurden sich die Niederrheinwerke einig. Sie wird "Highlight Windrose" am 25. August eröffnen - darin ein Restaurant, ein Club für geschlossene Gesellschaften und eine Raucher-Lounge.

Ursula Behren ist gelernte veranstaltungs-Kauffrau. Sie hat bisher als Angestellte in der Gastronomie des Hockey-Clubs in Mönchengladbach gearbeitet.

Mehr von Westdeutsche Zeitung