Deutsche Bank nach Umbau jetzt moderner

Deutsche Bank nach Umbau jetzt moderner

Süchteln. Nach zwölf Wochen Umbau und Sanierung ist die Deutsche Bank-Filiale am Lindenplatz wiedereröffnet worden. Heute gibt es dort von 9 bis 13 Uhr einen Tag der offenen Tür. Das neue Konzept „Mehr Raum für Beratung“ ist zu sehen: Die Räume sind offener gestaltet.

Die nun behindertengerechte Bankfiliale verfügt über zwei Ebenen mit Selbstbedienungszone, neu gestalteteten Beratungsräumen und Kinderspielecke.

Neuste Gerätetechnik gibt es in der Selbstbedienungszone mit zwei Geldautomaten und zwei SB-Terminals mit Beleglesern für Überweisungen. Für Umbau und Sanierung hat die Deutsche Bank laut eigener Aussage eine „hohe sechsstellige Summe“ ausgegeben.

Filialleiterin Anna-Charen Heymes und ihr sechsköpfiges Team gehören neben Krefeld und Rheydt zu den ersten drei Filialen im neuen Design der Deutschen Bank. Freude herrschte beim Kinderschutzbund Viersen, der von der Deutschen Bank Niederrhein Stiftung eine 2000 Euro-Spende überreicht bekam.

Mehr von Westdeutsche Zeitung