Ball rollt auf Straße: Junge leicht verletzt

Ball rollt auf Straße: Junge leicht verletzt

Viersen-Süchteln. Am Dienstagmittag ist ein 8-jähriger Junge Opfer eines unglücklichen Unfalls geworden. Laut Polizeiberichten spielte der junge Hamburger, der zu Besuch bei seinem Onkel in Süchteln war, gegen 12.40 Uhr mit einem Ball auf einem Gehweg der Hochstraße.

Als der Ball auf die Straße rollte, rannte der Junge hinterher, wobei er von einer Hecke verdeckt wurde. Zur gleichen Zeit kam ein 21-jähriger Grefrather mit seinem Pkw aus Richtung Hindenburgstraße. Er bemerkte den Ball und bremste sein Fahrzeug sofort ab, konnte jedoch den Zusammenstoß mit dem hinterherlaufenden Jungen nicht mehr verhindern. Der 8-Jährige verletzte sich glücklicherweise nur leicht und konnte seinem Onkel übergeben werden.