1. NRW
  2. Kreis Viersen

Polizei stoppt Drogenschmuggler auf der A 61

Grenzübergreifender Einsatz : Polizei stoppt Drogenschmuggler auf der A 61

Die Polizei hat zwei Männer auf der A 61 bei Nettetal mit einer größeren Menge Kokain erwischt.

Die Polizei hat am 15. Januar gegen 21.15 Uhr einen Kleinwagen auf der A 61 angehalten und einen größeren Drogenfund gemacht, teilte die Polizei mit.

Der Kleinwagen fiel den Beamten auf, nachdem er die Grenze zu den Niederlanden Richtung Mönchengladbach passiert hatte. An der Anschlussstelle Nettetal stoppten die Beamten den Wagen und befragten zwei Männer im Alter von 31 und 43 Jahren. Laut Polizei wirkten sie sehr nervös und machten verschiedene, nicht konkrete Angaben zum Ziel ihrer Fahrt.

Ein zweites Polizeiteam traf wenig später ein, um das Auto zu durchsuchen. In dem Wagen fanden die Beamten ein Päckchen mit etwa 600 Gramm Kokain.

Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

(red)