Zusammenstoß in Niederkrüchten: Zwei Verletzte

Verkehrsunfall : Zusammenstoß in Niederkrüchten: Zwei Verletzte

Bei einem Unfall in Niederkrüchten ist eine 29-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Fahrbahn musste komplett gesperrt werden.

Auf der Bundesstraße 221 zwischen Niederkrüchten und Heyen ist es am Dienstag (1.10.) gegen 16 Uhr zu einem Autounfall gekommen. Das berichtet die Polizei.

Eine 29-jährige Autofahrerin aus Niederkrüchten sei von Niederkrüchten in Richtung Heyen unterwegs gewesen und habe in Höhe Gützenrath nach links in einen Feldweg abbiegen wollen. Ein 30-jähriger Niederkrüchtener sei mit seinem Kleintransporter in gleicher Richtung gefahren, habe die Autofahrerin zu spät bemerkt und sei daraufhin der 29-Jährigen aufgefahren.

Durch die Kollision sei die Frau schwer verletzt worden, der Mann nur leicht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der anschließenden Reinigung der Straße musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden, so die Polizei.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung