1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Zusammenstoß fordert zwei Verletzte

Zusammenstoß fordert zwei Verletzte

Lobberich. Einen Schwer- und einen Leichtverletzten forderte ein Verkehrsunfall auf der Dornbuscher Straße am Montag 6.30 Uhr. Ein 54-jähriger Autofahrer aus Lobberich fuhr auf der L 373 in Richtung Boisheim.

An der Kreuzung L 373/ L388 wollte der Lobbericher nach links in die Dornbuscher Straße abbiegen. Dabei übersah er vermutlich den entgegenkommenden Pkw eines 41-jährigen Heinsbergers.

Durch den Zusammenprall wurde das Fahrzeug des Heinsbergers vor das Auto eines 47-jährigen Lobberichers geschleudert, der hinter dem mutmaßlichen Unfallverursacher an der Ampel stand. Dessen Fahrzeug wurde nur leicht beschädigt, der Fahrer blieb unverletzt. Die beiden anderen Autos mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden. Der 54-jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, der Heinsberger wurde leicht verletzt.