1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

„Sommer-Lese-Club“ startet am Freitag

„Sommer-Lese-Club“ startet am Freitag

Alle Fünftklässler können beim Sommer-Lese-Club der Stadtbücherei Nettetal mitmachen.

Nettetal. Bereits zum achten Mal öffnet der „Sommer-Lese-Club“ (SLC) der Stadtbücherei Nettetal in diesem Jahr seine Pforten. Nach Auskunft von Birgitt Mager, Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek, werden die fünften Klassen der Realschule Kaldenkirchen, der Hauptschulen in Kaldenkirchen und Lobberich, die Gesamtschule, das Werner-Jaeger-Gymnasium und die Comeniusschule mitmachen. Außerdem können sich Nettetaler, die eine fünfte Klasse außerhalb des Stadtgebietes besuchen, beteiligen. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 200 Schüler am „Sommer-Lese-Club“ der Stadtbücherei teil.

Am Freitag, dem letzten Schultag, geht es los. Dann öffnet die Bibliothek an der Lobbericher Straße für SLC-Mitglieder ab 11 Uhr ihre Türen, damit sie sich mit Lesestoff eindecken können. Die ausgeliehenen Bücher dürfen auch mit in den Urlaub genommen werden. Bei der Rückgabe der Bücher müssen die jungen Leser ein paar Fragen zum Inhalt der Bücher beantworten — denn es soll sichergestellt werden, dass die Bücher auch gelesen wurden.

Wer es schafft, in den Sommerferien mindestens drei Bücher zu lesen, erhält dafür ein Zertifikat und einen Vermerk mit dem Hinweis auf die erfolgreiche Teilnahme auf dem nächsten Schulzeugnis.

Am Ende der Sommerferien gibt es für alle Teilnehmer eine Abschluss-Party. Dabei gibt es nicht nur die Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme, sondern auch ein buntes Programm für die Clubmitglieder. tre