1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Smart schiebt zwei Autos ineinander

Smart schiebt zwei Autos ineinander

Nettetal. Drei Autos sind am Montagmorgen im Bereich der B221/Hampoel in einen Unfall verwickelt worden. Es kam zu einem größeren Rückstau bis zur Autobahn, der etwa 20 Minuten andauerte.

Ein 49-jähriger Jülicher hatte um 7.42 Uhr seinen Pkw wegen einer roten Ampel gebremst und angehalten. Auch die hinter ihm fahrende Frau (54) hielt ordnungsgemäß an. Eine 48-jährige Smart-Fahrerin dahinter bemerkte dies zu spät und krachte in den Mercedes vor ihr, der wiederum gegen das erste Auto geschoben wurde. Die Smart-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. An allen drei Autos entstand erheblicher Sachschaden.