1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Rollerfahrer rast in Jeep und verletzt sich schwer

Rollerfahrer rast in Jeep und verletzt sich schwer

Nettetal-Schaag. Bei einem Verkehrsunfall auf der Paul-Therstappen-Straße hat sich ein junger Rollerfahrer am Mittwochabend schwere Verletzungen zugezogen. Polizeiberichten zufolge war der 26-Jährige gegen 20.54 Uhr auf der Schaager Straße in Richtung Breyell unterwegs, als er nach eigener Aussage vom Scheinwerferlicht eines entgegenkommenden Wagens geblendet wurde.

Um auszuweichen lenkte er seinen Roller nach rechts, wobei er offenbar einen am Straßenrand geparkten Jeep übersah. Es kam zu einem Zusammenstoß von solcher Wucht, dass der Jeep in einen davor parkenden Audi geschoben wurde. Der 26-jährige Kempener stürzte dabei schwer und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Unfalls sich unter der Nummer 02162/377-0 zu melden.

Rollerfahrer rast in Jeep und verletzt sich schwer