Nettetaler Autofahrer (25) stößt mit Radfahrer (60) zusammen

Unfall : Nettetaler Autofahrer (25) stößt mit Radfahrer (60) zusammen

Ein 25-Jähriger hat beim Abbiegen einen Radfahrer übersehen. Für den Zweiradfahrer endete der Tag im Krankenhaus.

Ein 25 Jahre alter Mann war mit seinem Auto am Samstag (06.04.) gegen 12:10 Uhr auf der A61 unterwegs. Als er von dieser abfuhr und an der Dülkener Straße nach links abbog übersah er einen 60 Jahre alten Radfahrer, berichtet die Polizei Viersen.

Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem sich der Radfahrer mehrere Schürfwunden zugezogen habe. Er wurde zwecks weiterer Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung